Termine

Corona-Ständchen am Schützenfest-Sonntag in Hüsten

Am Sonntag, den 14.06.2020 brachte der Spielmannszug den Hüstener Bürgern wegen des ausgefallenen Schützenfestes an einigen ausgewählten Orten Ständchen, um zumindest ein wenig Schützenfestfeeling aufkommen zu lassen. Die geltenden Corona-Schutzregeln wurden dabei selbstverständlich eingehalten und wir hoffen, dass im nächsten Jahr wieder ein normales Schützenfest möglich sein wird. Die Ständchen fanden an den Kirchen in Unterhüsten, Hüsten und an der Mühlenberg-Kirche sowie auf den Ludgeri- und Kress-Parkplätzen sowie auf dem Flammberg statt.

Gratulation

Wir gratulieren Ulrich Neuhaus, dem neuen Oberst der Hüstener Schützenbruderschaft und Christian Völker, dem neuen Hauptmann und wünschen ihnen gutes Gelingen für ihre neuen Aufgaben. Gleichzeitig möchten wir uns auf diesem Wege bei dem ehemaligen Oberst, Thomas Buchmann, für die jahrelange gute Zusammenarbeit bedanken und wünschen auch ihm alles Gute.

Generalversammlung 2020

Am 25. Januar 2020 fand die jährliche Generalversammlung des Spielmannszuges im Vereinsheim statt. Einer der wichtigsten Punkte auf der Tagesorndnung waren in diesem Jahr die Ehrungen. Lukas Hoffmann wurde für 10 Jahre, Marcel Lichte für 20 Jahre, Sven Köfler für 25 Jahre und Manfred Hoffmann für 40 Jahre im aktiven Dienst geehrt. Ein besonderer Höhepunkt waren die Ehrungen für 50 Jahre, die in diesem Jahr zum ersten Mal gleich drei Spielmänner betraf. Uli Franke, Rudi Köfler und Werner Lichte erhielten einen Orden für diese besondere Leistung sowie einen Gutschein für einen Kurzurlaub mit ihren Frauen an der Mosel.